Start Kanzlei Anwälte Rechtsgebiete Team Anfahrt
  Leßkestraße 1
D-01705 Freital

Telefon:
0351-640 490

Fax:
0351-640 4999

eMail:
info@schoenball-mayer.de
ace


Datenschutz – basierend auf der Datenschutzverordnung 2018
Schoenball & Mayer Rechtsanwälte

Gesellschaft bürgerlichen Rechts
Rechtsanwaltssozietät

vertreten durch Rechtsanwältin Erika Schoenball und Rechtsanwalt Ronald Mayer.

Leßkestraße 1 • D-01705 Freital
email: info@schoenball-mayer.de
Internet: www.schoenball-mayer.de
Telefon: +49 351 - 640 490
Telefax: +49 351 - 640 4999

Wir, die die Anwaltskanzlei Schoenball & Mayer, als Betreiber dieser Seite, nehmen den Schutz ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Ihre persönlichen Daten werden vertrauensvoll und nach den Richtlinien der DSGVO behandelt. Der Besuch dieser Seite ist normalerweise ohne die Angaben personenbezogener Daten möglich, es sei denn, Sie als Besucher dieser Internetseite geben diese auf freiwilliger Basis eigenmächtig an (dabei kann es sich um Name, Anschrift, Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse handeln). Sollten Sie also beispielsweise via Kontaktformular Ihre Daten an uns übermitteln, werden diese nur zu den von Ihnen gewünschten Zwecken verarbeitet und werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Allerdings müssen wir Sie darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. (dies betrifft beispielsweise die Kommunikation via E-Mail). In diesem Zusammenhang können wir leider keinen lückenlosen Schutz ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte garantieren. Aber wir tu unser Möglichstes, die Daten soweit es geht zu schützen.

Datenverarbeitung - Rechtsgrundlage Artikel 6, Absatz 1a, 1b, 1c

Bei der Datenverarbeitung ihrer persönlichen Daten handeln wir unter der Maßgabe der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO), der Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG, des Telemediengestzes (TMG) sowie aller weiteren, für die Verarbeitung maßgeblichen Verordnungen und Gesetze. Wir verarbeiten, nutzen und speichern Ihre Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, nur zu den von Ihnen geforderten Zwecken und soweit es ein Vertragsbestandteil ist. Ebenso verarbeiten wir ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen. (Bsp. Steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht) In unserem Fall wäre dies beispielsweise die Speicherung der Firmendaten zur Angebots- und Rechnungsstellung. Eine weitere, darüber hinausgehende Nutzung personenbezogener Daten wird nur nach ausdrücklicher, auf freiwilliger Basis gegebener Einwilligung erfolgen. Dies umfasst beispielsweise Werbung (z.B. schriftlich, telefonisch oder persönlich), Einladungen zu Produktvorstellungen oder Weitergabe personenbezogener Daten an einen Hersteller. Empfänger von personenbezogenen Daten können sein: - Externe Dienstleiter: Um vertragliche und gesetzliche Pflichten zu erfüllen, bedarf es im seltenen Fällen und nach ausdrücklicher Einwilligung der Weitergabe personenbezogener Daten. (Eine Einsicht der Dienstleister, welche über einen längeren Zeitraum zu unseren Geschäftspartnern zählen, können Sie gerne in o.g. Adresse einsehen - weitere Empfänger: dazu zählen beispielsweise Behörden wie Finanzbehörden oder Strafverfolgungsbehörden. In diesem Fall können wir zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten ihre personenbezogenen Daten übermitteln.

Datenspeicherung und Recht des Betroffenen

Grundsätzlich werden die personenbezogenen Daten nur so lange gespeichert, wie es dem dafür vorgesehenen Zweck dient bzw. der „Betroffene“ sein Recht auf Löschung der Daten wahrnimmt. Grundsätzlich werden die Daten allerdings bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert. Die betroffene Person hat darüber hinaus das Recht auf
- Widerruf: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden
- Auskunft: Sie haben das Recht, unentgeltlich über die von uns gespeicherten, personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung, Auskunft zu erhalten.
- Löschung: Sie haben das Recht, die Löschung ihrer personenbezogenen Daten einzufordern
- Sperrung: Ebenso steht ihnen die Sperrung der von uns verarbeiteten, personenbezogenen Daten zu
- Berichtigung: Sollten personenbezogene Daten falsch in unserem Unternehmen vorliegen, habe Sie das Recht auf Berichtigung dieser.
- eingeschränkte Verarbeitung: sollte die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten werden, oder die Verarbeitung unrechtmäßig sein, kann die eingeschränkte Verarbeitung gefordert werden. Ebenso tritt diese Vereinbarung in Kraft, wenn der verantwortliche die Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt oder gegen die Verwendung der personenbezogenen Daten Widerspruch eingelegt wird.
- Datenübertragbarkeit: Ihnen steht das Recht zu, ihre durch Sie bereitgestellten, persönlichen Daten durch uns an Sie in einer strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Form zur Verfügung gestellt zu bekommen

Sollten Sie eines dieser Rechte in Anspruch nehmen, so wenden Sie sich an die oben genannte Adresse.

- Beschwerde: Sie können sich auf der dafür zuständigen Behörde (Sächsischer Datenschutzbeauftragter, Bernhardt-von-Lindenau-Platz 1 01067 Dresden) beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet werden.

Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer

Es ist nicht auszuschließen, dass je nach Serverstandort des Providers, in unserem Fall Hosteurope (mit Hauptsitz in England), personenbezogene Daten entsprechend dort gehostet und verarbeitet werden.
Diese Verarbeitung können wir leider nicht beeinflussen. Eine weitere, direkt Datenübermittlung an Drittländer findet nicht statt.

Erfassung von allgemeinen Informationen

Durch den Besuch auf unserer Seiten kann es dazu führen, dass folgende Informationen gespeichert werden:

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.


Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:Datenschutz Google.



Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.


YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten sind wir Youtube-Videos eingebettet. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Durch den Besuch einer Seite mit dem YouTube-Plugin, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies kann verhindert werden, indem Sie sich vor dem Anschauen des YouTube-Videos aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: Datenschutzerklärung Google




Quellen: www.e-recht24.de|www.dsgvo-gesetz.de


Erika Schoenball
Rechtsanwältin

Ronald Mayer
Rechtsanwalt

Patricia Mächler-
Wehrenpfennig

angestellte Rechtsanwältin

Denise Wolf
angestellte Rechtsanwältin

Bert Albrecht
freier Mitarbeiter
Rechtsanwalt

  Die Zulassungen aller Rechtsanwälte der Kanzlei bestehen bei der Rechtsanwaltskammer Sachsen. Impressum|Datenschutz